Blog

Podcastvorstellung: Redis in der Praxis

Was ist eigentlich Redis und wofür kann man es verwenden? Ich habe mir gerade den Podcast von zwei Mitarbeitern der Firma innoQ angehört und kann diesen allen Einsteigern ans Herz legen. Grundlegend ist Redis ein Key-Value-Store mit der Unterstützung von Datenstrukturen. Gerade in High-Performance-Umgebungen kann es eine gute Alternative für eine Caching-Lösung sein. Doch hört…
Weiterlesen

Camunda Playground: Spring Boot Starter POM ausprobiert

Mit dem aktuellen Release von Camunda BPM 7.8.0 wird auch erstmals die Spring Boot Starter POM offiziell unterstützt. Ich hatte mir dies zum Anlass genommen mal ein wenig damit herumzuspielen und habe einen einfachen Salami-Bestellprozess gebaut. Es soll dabei veranschaulicht werden wie einfach es ist ein ausführbaren BPMN-Prozess zum Leben zu erwecken. Wer möchte kann…
Weiterlesen

Meldung „Fehlgeschlagener Kauf“ bei Amazon Fire TV Stick 2

Wir haben uns diese Woche einen Amazon Fire TV Stick der zweiten Generation zugelegt. Da wir auch ein Magine-Abo haben und für den Fire Stick eine App von Magine existiert, können wir nun nach der DVB-T-Abschaltung wieder auf dem Fernseher fernsehen. Alles in allem bin ich von dem Ding wirklich angetan, weil es enorm viele…
Weiterlesen

Softwareentwicklung: Vor- und Nachteile von Polyglot-Artefakten

In manchen Szenarien macht es in der Softwareentwicklung Sinn ein Entwicklungsartefakt in Form von einem Polyglot umzusetzen. Grundsätzlich bezeichnet man ein Artefakt, dessen Funktionalität in mehreren Programmiersprachen analog umgesetzt wurde als Polyglot. Es können aber auch nur einzelne Teile der gleichen Funktionalität in verschiedenen Programmiersprachen sein, die ein Artefakt zu einem Polyglot machen.Polyglot-Artefakte sind aufwendig…
Weiterlesen

Migration von Owncloud nach Nextcloud

Wir nutzten bei uns zuhause längere Zeit die Owncloud als Ersatz für die Dropbox. Nachdem vor ein paar Monaten nun ausgehend von der Owncloud der Fork Nextcloud erstellt wurde, habe ich schon öfter mit dem Gedanken gespielt unsere Owncloud-Instanz nach Nextcloud zu migrieren. Gerade die Aufgeräumtheit um das ganze Ekosystem der Nextcloud und Optimierungen an…
Weiterlesen

Owncloud Daten manuell nachindizieren lassen – eine Bash Alias

Daten manuell zu owncloud hinzuzufügen über das Datenverzeichnis der owncloud bedarf einer nachträglichen Indizierung der Dateien. Als Warnung: dem Idealbild Daten hinzuzufügen entsprechen eher die Wege über Webdav oder OS-Client. Ein manuelles Kopieren in das Daten-Verzeichnis sollte man eher nur in Ausnahmefällen durchführen. Da es ab und an doch mal vorkommt, dass man es tun…
Weiterlesen

mehrere Dateien in Windows auf einmal umbenennen

Dateien umzubenennen kann gerade bei größeren Mengen etwas mühsam werden. Bzgl. dieses Usecases habe ich vor einiger Zeit die Stexbar gefunden. Der letzte Teil der Wortaneinanderreihung Bar steht an dieser Stelle für Leiste. Diese wird durch die Installation dem Windows Explorer hinzugefügt und erweitert somit den Funktionsumfang des Explorers um einige nette Features. Der Link…
Weiterlesen

Konvertieren von CR2-Dateien nach jpg mit ImageMagick (Windows)

Mit der immer größeren werdenen Anzahl von raw-Dateien, die auf meiner Canon SLR entstehen, habe ich abseits von Lightroom und Co nach einer einfachen Lösung gesucht, die alle meine Bilder immer fortlaufend von dem raw-Format (Dateiendung „.CR2“) in das jpg-Format konvertiert. Entstanden ist hierbei ein kleines Batchscript, dass alle CR2-Dateien ausgehend von einem Basisverzeichnis (inkl.…
Weiterlesen

Migrieren von mehreren SVN-Depots von einem Server zum anderen

Vor einiger Zeit habe ich im Zuge einer Serverumstellung meine Svn-Depots von einem Server zu einem anderen migrieren müssen. Ausgehend von einem Apache-Server werden die Svn-Depots über http(s) ins web freigegeben. Die Depots liegen dabei im gleichen Ursprungsverzeichnis. Das nachfolgende Script erzeugt jeweils einen Dump pro Depot und bündelt diese danach in eine Datei. Die…
Weiterlesen

Verschieben des Aufnahmedatums (EXIF) von mehreren Bildern gleichzeitig

Mit der Windows-Benutzeroberfläche kommt man bei dem Ändern des Aufnahmedatums in größeren Mengen schnell an seine Grenzen. Gerade für die Archivierung der Bilder ist es manchmal notwendig das Aufnahmedatum für größere Mengen von Bildern anzugleichen. So konnte ich zwei Anwendungsfälle auf den ersten Blick identifizieren: Anwendungsfälle Zusammenführen von Aufnahmen aus verschiedenen Kameras, des gleichen Ereignisses…
Weiterlesen